Senatsstaffel 2019

Staffeltag 2019 - Pastaessen

 

Am Vorabend des Staffeltages fand sich eine große Anzahl der Staffelläuferinnen und Staffelläufer in der Ernestinenschule ein. Ab 18:00 Uhr begann das „Pastaessen“ auf dem Flur vor dem Lehrerzimmer und die Tische reichten noch weit in das Foyer hinein.

Auf einem Flipcharts waren die drei verschiedenen Saucen zu den Nudeln wie in einem Restaurant aufgeführt und die Schülerinnen und Schüler erhielten tellerweise ihre gewünschten Varianten: Vegetarisch, Sauce Bolognese mit gemischtem Hack oder nur mit Rinderhack.

Bereits bevor alle versorgt waren, waren die ersten hungrigen Sportler mit dem ersten Teller fertig und mussten sich kurz gedulden, bis der Nachschlag gereicht wurde.

Nach etwas weniger als einer Stunde waren alle Sprinter satt und die Trikots wurden ausgegeben. Anschließend kehrte langsam wieder Ruhe in der Schule ein und die Läuferinnen und Läufer gingen nach Hause.

 

Staffeltag 2019 – so erfolgreich wie schon lange nicht mehr

 

Breit aufgestellt nahmen wir in diesem Schuljahr wieder am Staffeltag teil.

Spannend war es gleich von Anfang an.

Die Staffelläufferinnen aus der Unterstufe starteten als erstes von unserer Schule und wurden bejubelt und gefeiert, als sie bei den Vorläufen den ersten Platz erkämpften. Die Freude über den Sieg war deutlich auf ihren Gesichtern zu erkennen. Im Endlauf waren sie so schnell wie lange keine Mädchenmannschaft der Ernestineneschule davor: Mit einer Zeit von 0:58,49 landeten sie auf dem vierten Platz und waren nur 55 Hunderstel von dem ersten Platz entfernt.

Super gemacht! Glückwunsch!

Auch die Jungen der Unterstufe erliefen sich im Vorlauf mit einer Zeit von 0:57,36 die Möglichkeit, im Endlauf zu starten. Toll!

Den Mädchen und Jungen bis Jahrgangsstufe 10 fehlten nur einige Sekunden für einen Platz im Endlauf. Ihr habt dennoch eine tolle Leistung gezeigt!

Unsere Oberstufenstaffeln haben auch toll gekämpft!

 

Wir danken euch allen für das intensive Training und dafür, dass ihr euch für die Schule eingesetzt habt!