digitaler "Schüleraustausch" mit Bilbao

eTwin
eTwin2
eTwin3
eTwinning mit Bilbao
 
Eigentlich wären wir im Frühjahr 2021 zum Schüleraustausch nach Bilbao geflogen, aber wie schon so oft, kam auch dieses Mal Corona dazwischen. Das hat uns aber nicht von einem Austausch abgehalten, nur, dass er eben digital und nicht im "real life" stattgefunden hat. Über die Plattform eTwinning hat der Spanischkurs des ehemalige E-Jahrgangs zusammen mit Frau Kohn und Frau Lehmann die bilbainer Schülerinnen und Schüler kennnengelernt und für vier Wochen mit ihnen zusammengearbeitet, um einen zweisprachigen vergleichenden Stadtführer Lübeck-Bilbao zu machen.
Der Pädagogische Austauschdienst im Kultusministerium war von diesem Projekt so begeistert, dass es der Ernestinenschule ein Siegel für einen "beispielhaftes Internetprojekt" verliehen hat, das in Kürze im Foyer hängen wird. Mit ein paar Klicks kann sich die Ergebnisse hier ansehen.
 
Presseinformation eTwinning 2021

 

 

 

 

 

eTwin4
eTwin5
eTwinning

Auf der eTwinning Homepage wurden das Projekt dokumentiert und die Ergebnisse hochgeladen.

eTwinning Start

Unser Endprodukt entstand auf Padlet.          

 

 

 

 

 

 

Padlet
Evo 3
Evo 4
Evo 6

Am Ende wurden das Projekt, das gemeinsame Arbeiten und die Erfahrung, die wir dabei gesammelt hatten, per Mentimeter evaluiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Susana Hernandez, Pia Kohn und Judith Lehmann begleiteten uns durch das ganze Projekt. Sie trafen sich einmal pro Woche in einer Videokonferenz, um die nächsten Schritte zu besprechen.

Evo 1
Evo2
Evo3
European Quality Label