Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStreicherklasse InformationBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Oberstufe

Profile

 

Die Profiloberstufe umfasst die Klassen 11 – 13 (E bis Q2) der gymnasialen Schulzeit. Die Ernestinenschule bietet regelmäßig die folgenden Profile mit den angegebenen Profilfächern an:

 

 

Sie können sich zu jedem Profil auch eine Übersichtstabelle der Fächer anschauen. Den Anmeldebogen können Sie sich herunterladen und ausgefüllt bis Ende März im Sekretariat der Ernestinenschule abgeben oder per Mail an die Oberstufenleitung senden. 

 

 

Fremdsprachen

Englisch, Latein, Spanisch oder Französisch können als Kernsprache gewählt werden. Diese Sprache wird aus der Mittelstufe mit min. 2-jähriger Lernzeit fortgeführt. Die Kernsprache wird 3/5-stündig unterrichtet. Es gibt in der Oberstufe bei uns keine neubeginnende Fremdsprache. Das bedeutet für externe Bewerber, dass diese mindestens eine zweite Fremdsprache ab Klasse 9 mitbringen „müssen“. Bei DaZ-Schülerinnen und Schülern kann es unter Umständen eine Ausnahmeregelung mit Härtefallantrag und Herkunftssprachenprüfung geben. 

 

Bewerbung

Bewerbungen um die Aufnahme in die Oberstufe der Ernestinenschule können per Post oder E-Mail eingereicht werden. Das Verfahren kann man verkürzen bzw. erleichtern, indem Zeugnisse aus den beiden vorherigen Jahren beigefügt werden. Das Warten auf Ab- oder Zusage erfordert etwas Geduld, denn grundsätzlich gilt, dass die Ernestinenschülerinnen und -schüler Vorrang vor auswärtigen Bewerbern haben. Erst danach können freie Plätze vergeben werden.

 

 

Fahrten und Projekte

Studienfahrten sind an die Profile gebunden. Sie finden in der Regel am Ende von Q1 statt. In allen Profilen gibt es aber auch „Highlights“ für unsere Schülerinnen und Schüler. 

  • Bundestagspraktikum in Berlin

  • Austauschfahrt z.B. Helsingör

  • Wirtschaftspraktikum (2 Wochen)

  • MUNOL

  • LoLa (Laborbesuch/ Biologie)

  • Romfahrt – 1 Woche für alle „Lateiner“

  • Erasmus+ Projekte

  • Messebesuche im Rahmen der Berufsorientierung

  • Teilnahme an Wettbewerben

  • Fachtage