Streicherklasse InformationBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

AG Netzwerk

Das Netzwerk Innenstadtschulen umfasst neben der Ernestinenschule als Gymnasium die Geibelschule, eine Gemeinschaftsschule, die Berend-Schröder-Schule, ein Förderzentrum, und die Marienschule, eine Grundschule, die alle recht nah gelegen sind.

Im Netzwerk werden, finanziert von Stadt und Land, Ganztagsangebote organisiert. Der Träger ist Kinderwege e.V.; die Koordination erledigt Frau Corinna Bürgel (  ). Das Netzwerk hat eine eigene Homepage: schulnetz-hl-innenstadt.lernnetz.de.

Jedes Jahr gibt es einen Flyer, der für jede Schule ein bisschen anders aussieht und in dem man unter den vielen Angeboten bestimmt das Passende für sich findet. Um teilzunehmen, füllt man - normalerweise zu Schuljahresbeginn, sonst nach Rücksprache mit Herrn Brumme ( ) - einen Anmeldezettel aus.