Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStreicherklasse InformationBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gelungene Adventsvesper 2017

Am 07. 12. 2017 feierte die Ernestinenschule ihre diesjährige Adventsvesper in der St. Jakobi Kirche. Erstmals wurde in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert der Ernestinenschule mit dem Adventsgottesdienst zusammen gefeiert.

 

Der Gottesdienst begann mit dem „Quem pastores laudavere“, gesungen von verschiedenen Chören auf den Emporen und im Altarraum und begleitet vom Orchester. So spannte sich der musikalische Bogen von der hinteren Orgelempore über die Seitengalerie bis nach vorne zum Altar um umfasste gewissermaßen die gesamte Kirche. Die Streicherklasse 6d spielte, begleitet von Frau Schiemenz und unter der Leitung von Frau Wessel vier verschiedene Stücke: „Bow Rock“, „Twinkle, twinkle, little star“, „Hills and Dales“ sowie „So viel Heimlichkeit“.

Mit einer von Leni Kißmann und Sophia Düring gelesenen Weihnachtsgeschichte von Rafik Schami ging es weiter im Programm.
Musisch wurde es wieder mit dem Midi-Orchester (7. Klassen) und dem Chor unter der Leitung von Frau Schiemenz bzw. Frau Dettke: „It came upon the midnight clear“, „Gatatumba“, „The little drummer boy“ und „Happy together“ klangen durch die Kirche und zeigten große Spiel- und Singfreude unserer jüngeren Schüler/innen.

Das Orchester und das „Chormäleon“ (der Projektchor aus Ehemaligen, Lehrkräften und Eltern), führten anschließend die „Weihnacht der Hirten“ auf, eine Zusammenstellung aus einer Pastorale von A. Corelli sowie verschiedenen Chorälen aus dem Weihnachtsoratorium von Bach. Verbunden wurden diese Musikstücke durch die passenden Textausschnitte aus der Weihnachtsgeschichte.
Frau Pastorin Jedeck hielt die Andacht. Die Fürbitten wurden von Emely Wasner, Olivia Köhnke und Elissa Schmidt vorgetragen.

 

Viele Aktive haben zum guten Gelingen beigetragen. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!!

 

Die am Ausgang gesammelten Spenden kommen der Musik in der Ernestinenschule sowie der Arbeit der St. Jakobi Kirche zugute.

 

(Beatrix Brunkow)

adventure-2017-21
adventure-2017-24
adventure-2017-19