Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStreicherklasse InformationBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Geographie

Geographie-Fachschaft

 

Was macht das Fach Geographie so interessant?

 

 

Das Fach Geographie ist ein Brückenfach, das natur- und gesellschaftliches Wissen miteinander verknüpft.

 

Aktuelle geographische und geowissenschaftlich relevante Phänomene und Prozesse, wie z.B. Globalisierung, Klimawandel, Erdbeben, Hochwasser und Stürme, aber auch Bevölkerungsentwicklung, Migration, Disparitäten und Ressourcenkonflikte, prägen unser Leben und unsere Gesellschaft auf dem Planeten Erde.

 

Schüler und Schülerinnen erwerben im Unterricht ein Grundverständnis der Natursysteme und der Folgen von Eingriffen in diese Systeme.

Das Fach Geographie wird ab der 5. Klasse unterrichtet und von vielen Schüler/innen auch in der Oberstufe belegt. Es kann dann als mündliches Abiturprüfungsfach gewählt werden.

 

In der Unterstufe erkunden die Schüler/innen zunächst die Erde, lernen, wie wir und andere Menschen leben. – Anschließend befasst sich das Fach mit dem Thema Europa.

 

 

In der Mittelstufe werden verschiedene Kontinente und ihre Abhängigkeiten, ihre weltwirtschaftliche Dynamik thematisiert. – Darüber hinaus werden das Geosystem Erde und die nachhaltige Nutzung der Ressourcen behandelt.

In der Oberstufe wird das Thema Problematik der Menschen im Raum vertieft.

Angebot und Durchführung von Projekten an außerschulischen Lernorten ermöglichen z.B. die Analyse natur- und stadtgeographischer, gesellschaftlicher und kultureller Gegebenheiten. Erkundung eines Bauernhofes für die 5. Klassen, Exkursion in die Hamburger HafenCity für die E-Klassen der Oberstufe.

Der Bezug zu aktuellen Themen wird hergestellt z.B. durch Fachtage, durch Teilnahme an europäischen Wettbewerben sowie an den Wettbewerben National Geographic Wissen und Diercke Wissen.